Aktuelle Zeit: 21. Apr 2018 07:49

Schweissnaht

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 56

Schweissnaht

Beitragvon grafikworks » 16. Jan 2018 18:47

Mit dem durchschnittlichen Schweißwerkzeug können Sie eine Zone mit Einfluss oder Entfernung für eine Auswahl von Punkten definieren. Wenn innerhalb der Auswahl Punkte innerhalb der Entfernung vorhanden sind, werden diese zusammengeschweißt.

Dieses Werkzeug ist sehr nützlich nach einer Symmetrieoperation, wo Sie die zwei Teile zusammenschweißen wollen. In vielen Fällen sind die Punkte um eine Symmetrieebene nicht ausgerichtet, und es ist notwendig, sie einzeln zu verschweißen. Mit diesem Werkzeug müssen Sie nur die gesamte Fläche der Symmetrieebene auswählen und einen kleinen Wert für die Einflusszone eingeben, so dass nur die sehr nahen Punkte verschweißt werden.

Verwendung:

Wählen Sie das durchschnittliche Schweißwerkzeug auf der Registerkarte Vertex Modeling aus.
Wählen Sie die Punkte aus, die geschweißt werden sollen.
Geben Sie in der Werkzeugeigenschaften-Palette einen Abstandswert ein. Je höher die Zahl ist, desto mehr werden die Scheitelpunkte zusammengeschweißt. Die Vorschau wird in Echtzeit aktualisiert.
Bestätigen Sie, um mit dem Werkzeug fertig zu werden.

Video ansehen
grafikworks
Forum Admin
 
Beiträge: 114
Registriert: 11.2017
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich

cron