Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018 10:59

Dissoziieren

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 71

Dissoziieren

Beitragvon grafikworks » 17. Jan 2018 18:19

Das Werkzeug "Dissociate" trennt die Objektstruktur um eine Kante, einen Scheitelpunkt oder ein Gesicht herum. Dies teilt beispielsweise zwei Flächen auf, die eine Kante teilen und Ihnen erlauben, eine Geometrie zu "öffnen", beispielsweise ein Auge in ein Gesicht einzufügen, und so weiter.

Verwendung:

Wählen Sie Scheitelpunkte, Kanten oder Flächen eines Objekts aus.
Wählen Sie auf der Registerkarte Vertex Modeling das Werkzeug "Dissociate". Die ausgewählten Entitäten werden automatisch getrennt.

Bemerkungen:

Bei der Kantenauswahl müssen zwei benachbarte Kanten ausgewählt werden, um die umgebende Topologie trennen zu können.
Das Dissoziationswerkzeug ändert nicht den visuellen Aspekt des bearbeiteten Objekts. Sie werden das Ergebnis des Dissoziationswerkzeugs sehen, sobald Sie Teile der dissoziierten Geometrie verschieben, um die erzeugten Öffnungen zu visualisieren.
Wenn Sie ein Gesicht trennen, wird es von der Topologie getrennt, gehört aber immer noch zum ausgewählten Objekt. Ein neues Objekt wird nicht erstellt.

Video ansehen
grafikworks
Forum Admin
 
Beiträge: 114
Registriert: 11.2017
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich

cron